Skip to main content

Deutschlands großes Portal rund um Drehmomentschlüssel!

Auslösende Drehmomentschlüssel – signalisiert beim Erreichen des vorgegebenen Drehmoments

 

Die Auslösende Drehmomentschlüssel stellst Du an der Skala am Schlüssel selbst sowie mit einem Prüfgerät auf ein Soll- oder Zielmoment ein.
Ist an der Kraftachse das voreingestellte Drehmoment erreicht, spendet der Schlüssel dem Nutzer ein hörbares, fühlbares sowie sichtbares Signal.

 

Welche Eigenschaften weisen auslösende Drehmomentschlüssel auf?

Proxxon Drehmomentschlü

Beim Drehmomentschlüssel Vergleich haben alle Modelle ein spür- oder hörbares Knicken als Signal. Es gibt Werkzeuge, wo ein farbiger Indikator herausspringt und das erreichte Drehmoment signalisiert.
Als Werkzeugbasis dient bei den Modellen im Drehmomentschlüssel-Vergleich die umschaltbare oder umsteckbare Knarre oder Ratsche mit einem Vierkantzapfen.

 

Wie viel kostet ein nicht so guter bis guter auslösender Drehmomentschlüssel?

Auslösende Messschlüssel sind für 35 bis über 500 Euro erhältlich. Auch hier sind Auslösende Drehmomentschlüssel <350€ nicht notwendig.

 

Wofür braucht man auslösende Drehmomentschlüssel?

Auslösende Schlüssel sind präziser als einfache Messschlüssel. Er wird auf einen Sollwert voreingestellt. Wird der Sollwerts erreicht, löst er ein Signal aus, meist ein spürbares Knacken. Schlüsseltypen geben eine optische Anzeige, ein Tonsignal, oder ein Vibrationssignal aus.

Wie beim anzeigenden Messschlüssel, hat der Anwender beim auslösenden Drehmomentwerkzeug die Kraft selbsttätig zu stoppen. Macht er das nicht und zieht weiter, wird es zur Beschädigung der Verschraubung oder des Drehmomentschlüssels führen.

Das selbsttätige Stoppen beim Festziehen ist nicht für jeden Anwender ideal. Deshalb kommen Drehmomentwerkzeuge vor allem in Profiwerkstätten zum Einsatz.

 

Vor-und Nachteile der auslösenden Drehmomentschlüssel!

 

 

Die Vorteile eines auslösenden Drehmomentschlüssels:

  • hohe Präzision.
  • einfache Handhabung.
  • Signal bei Erreichen des Drehmoments.

Die Nachteile eines auslösenden Drehmomentschlüssels:

  • höherer Anschaffungspreis.
  • Kraftzufuhr selbst unterbrechen.

 

Fazit zum auslösenden Drehmomentschlüssel:

Das Merkmal des auslösenden Messchlüssels ist das Signal beim Erreichen des voreingestellten Drehmomentes.
Die gängigsten Ausführungen bestehen aus einem Stahlrohr mit dem Auslösemechanismus darin und einer Einstellvorrichtung samt Skala am Griffstück. Werkzeugträger ist meist eine Knarre. Ein Vierkantzapfensorgt für den Antrieb, auf den eine Nuss oder ein Steckschlüssel-Aufsatz aufgesteckt werden kann. Weil der Nutzer auf das Signal des Schlüssels reagieren muss, ist er nicht für jeden geeignet und meist bei den Profis zu finden.

 

Ähnliche Artikeln, die dich interessieren könnten!

 

Drehmomentschlüssel Auto

Drehmomentschlüssel für das Auto

Hier Klicken!

Drehmomentschlüssel einstellen

Drehmomentschlüssel-einstellen

Hier klicken!

Drehmoment der alufelgen

Drehmomentschlüssel-für-die-alufelgen

Hier klicken!

Drehmomentschlüssel Fahrrad

Drehmomentschlüssel fürs Fahrrad

Hier klicken!


 

Bewerte unsere Arbeit!
[Insgesamt: 2 Durschnittlich: 3.5]